Striegistal-Radweg   im Einklang mit der Natur   Radfahren im Striegistal








INITIATIVKREIS

Übergabe der Unterschriftenlisten

Am 27.07.2011 übergab der Initiativkreis Striegistalradweg im Hainichener Rathaus insgesamt 6705 Unterschriften für den Bau des Striegistalradweg dem Sächsischen Wirtschaftsminister Sven Morlok.

In Anwesenheit des Bürgermeisters der Stadt Hainichen Herrn Greysinger, zahlreicher Abgeordneter, Hainichener Bürger und Medienvertreter übergab Staatsminister Morlok

die Stellungnahme und die gesammelten Unterschriften an Frau Sippel von der Landesdirektion Chemnitz.

 

Das Ziel der Unterschriftensammlung war es

- Das „außergewöhnlich große öffentliche Interesse“ als wichtigste Bedingung für den Bau des Radweges in diesem Gebiet, nachzuweisen. Das ist nach unserem Demokratieverständnis und dem des Staatsministers mit 6705 Unterschriften (jeder 3.Wahlberechtigte in den Anliegergemeinden) hervorragend gelungen.

- Unserem Initiativkreis wurde überzeugend die Legitimation ausgesprochen die Interessen der Befürworter des Striegistal-Radweges zu vertreten.

 

Die für die Planung zuständige Behörde wird in den kommenden Monaten die Stellungnahmen der Umweltverbände, die der Bürger und natürlich die des Initiativkreises Striegistalradweg prüfen und für eine mögliche Anhörung bearbeiten.

Mit einer Anhörung zum Striegistalradweg ist deshalb nach erster Einschätzung der Landes-

direktion Chemnitz nicht vor Ende Oktober, Anfang November zu rechnen.

Der Initiativkreis Striegistalradweg dankt allen Helfern der Unterschriftenaktion, einheimischen Unternehmen und ganz besonders allen Bürgern der Region, die mit ihrer Unterschrift dieses außerordentliche Interesse für den Radweg bekundet haben.

Wir danken der Presse für die umfassende Berichterstattung und freuen uns auf weitere gute Zusammenarbeit. Der Bericht des MDR im Sachsenspiegel vom 29.07.2011 zeigt aber auch, dass es bis zum Bau des Striegistalradweges noch einige Hürden zu überwinden gilt. Den Beitrag des des MDR können alle Interessierten in der Mediathek ( www.mdr.de/mediathek/index.html ) des Senders abrufen.

 
 
 
    Stadt Hainichen     Gemeinde Striegistal     Bahntrassenradeln  
    Stadt Roßwein     Gemeinde Niederstriegis        
(c) 2011 - Initiativkreis Striegistal-Radweg